Zielsetzung

Förderung der Gesundheit durch Entspannung, Kräftigung und Beweglichkeit des Bewegungsapparates.

BESCHREIBUNG

Alles im Lot? Der Blick in den inneren und äußeren Spiegel bestätigt: Die Haltung könnte besser sein! Gerade in der heutigen Zeit verdient unsere Rückenmuskulatur besondere Aufmerksamkeit.

Ziel dieses präventiven Funktionstrainings ist es, Beschwerden und Haltungsschäden vorzubeugen. Nach einem ausgiebigen Aufwärmprogramm, welches gleichzeitig die Kondition verbessert, werden jene Muskelgruppen trainiert, die für die Stärkung und Gesunderhaltung des Rückens verantwortlich sind. Mit dem Einsatz von Kleingeräten werden Bauch, Gesäß und Rücken gestärkt.

Ein Entspannungsteil, zu welchem u. a. das Dehnen gehört, sorgt für ein positives Körpergefühl.
Die Übungen werden individuell an die Teilnehmer angepasst.

WEITERE INFORMATIONEN

Veranstaltungsort:
Stuttgart
Termine:
2x jährlich im Frühjahr und Herbst; die aktuellen Termine finden Sie auch auf der Internetseite des ZfPs.
Kosten:
10 Trainingseinheiten à 60 Minuten kosten 120,- Euro. Bei einer Teilnahme von mindestens 8/10 Trainingseinheiten übernimmt Ihre Krankenkasse ca. 80,- Euro, das Karl-Olga-Krankenhaus unterstützt mit 20,- Euro.
Ansprechpartner:
BGM Koordinatorin - Tel. 0711 2639 2242

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie