Zielsetzung

Förderung der Gesundheit durch Entspannung, Kräftigung und Beweglichkeit der Rückenmuskulatur.

BESCHREIBUNG

Rückenprobleme verursachen in Deutschland Jahr für Jahr einen volkswirtschaftlichen Schaden in zweistelliger Millardenhöhe. Die Sana Kliniken AG Holding hat für ihre Mitarbeiter daher eine externe Diplom-Sportwissenschaftlerin und ihr Team als zertifizierte Trainer eines Rückenkurses engagiert.

Zielsetzung des einstündigen Trainings ist es, den durch zu wenig Bewegung und eine ungünstige Körperhaltung verurachten Verspannungen im Nacken und Rückenschmerzen entgenzuwirken. Durch gezielte Übungen kann die Muskulatur gekräftigt werden. Im Kurs trainieren Sie spezielle Übungen für Schultern, Nacken, Rücken, Bauch, Becken und Hüfte. Entspannungsrituale runden den Kurs ab.

WEITERE INFORMATIONEN

Veranstaltungsort:
Konferenzbereich, Standort Ismaning
Termine:
zwei Kurse pro Jahr im Fühjahr und im Herbst, jeweils 10 x 60 Minuten donnerstags von 17:00 – 18:00 Uhr, kein Kurstermin in Schulferienzeiten
Kosten:
Der Kurs wird vom Arbeitgeber mit 30,-- € pro Teilnehmer bezuschusst. Der Restbetrag von 70,-- € ist von den Teilnehmern selbst zu tragen. Davon übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung ca. 55 € (abhängig von der Versicherung - bitte Kostenübernahme
Ansprechpartner:
Manuela Biefeld-Hausmann
Sonstiges:

Terminbekanntgabe und Anmeldung erfolgt über das Intranet und die SanaDaily-App.
Die Teilnehmerzahl für den Kurs liegt zwischen 6 und 10 Personen unter Berücksichtigung der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldungen.
Für die Erstattung druch die gesetzlichen Krankenkassen ist in der Regel eine Teilnahme an 80% der Kurstermine Voraussetzung.

Es handelt sich um eine Privatveranstaltung außerhalb der Arbeitszeit. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Bei bereits bestehenden körperlichen Beschwerden ist im Falle eine vorherige Absprache mit dem behandelnden Arzt empfehlenswert.

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie